Sport-BORG-Schülerin Laura Stigger Weltmeisterin bei der Rad-WM

Bei der derzeit in Tirol stattfindenden UCI-Straßenrad-Weltmeisterschaft konnte am 27. September 2018 Laura Stigger, Schülerin des Sport-BORG Innsbruck, beim Straßenrennen der Juniorinnen den Weltmeistertitel erringen. Sie war zuvor schon in den Jahren 2017 und 2018 auch Mountainbike-Junioren-Weltmeisterin geworden. Der Landesschulrat für Tirol ist stolz auf eine derart erfolgreiche Tiroler Schülerin und beglückwünscht sie herzlich zu ihren großartigen Leistungen.




Weltmeisterin Laura Stigger (Bildmitte) bei der Siegerehrung mit der Zweitplatzierten Marie le Net (Frankreich)
und Simone Boilard (Kanada).
Fotonachweis: Innsbruck-Tirol2018 / BettiniPhoto