Soziale Medien

Die Kommunikation über soziale Netzwerke (beispielsweise Facebook) ist bei Schülerinnen und Schülern heutzutage sehr beliebt und ihre Nutzung weit verbreitet. Es ist wichtig, Schülerinnen und Schüler für einen verantwortungsbewussten, reflexiv-handlungsorientierten und kritischen Umgang mit sozialen Netzwerken zu sensibilisieren und über Möglichkeiten einer positiven Nutzung, aber auch über Risiken aufzuklären. Deshalb sollte das Thema im Unterricht im Rahmen der Stärkung der Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler behandelt werden.
Zur Unterstützung bietet der Landesschulrat folgende Dokumente bezüglich der Clouddienste zum fakultativen Gebrauch an:

Da auch die Nutzung der IKT Ressourcen der Schule einen zunehmend wichtigere Rolle im Schulalltag spielen, sollte auch der Umgang mit ihnen in bestimmte Regeln gegossen werden. Diese Empfehlung einer IKT Nutzungsvereinbarung ist eine Art Container zur fakultativen Entnahme für:

  • Adaptierungen der Hausordnung
  • KV-Unterweisungen
  • Elternabende
  • Einführungsworte in Fächern mit informatischen Inhalten