Erasmus+ - Newcomer Seminar in Innsbruck

Am 2. Oktober 2017 veranstaltet die Nationalagentur Erasmus+ Bildung ein Newcomer-Seminar in Innsbruck, das speziell für zukünftige Antragssteller/innen konzipiert ist. Dabei werden vor allem die Grundstruktur von Erasmus+ erklärt und Förderungsmöglichkeiten für Projekte im europäischen Rahmen vorgestellt werden.

Herzlich willkommen sind jene, die sich allgemein über das EU-Programm Erasmus+ informieren möchten und herausfinden wollen, was europäische Zusammenarbeit im Bildungsbereich bedeutet.

Für erfahrene Antragssteller/innen und jene, die bereits konkrete Fragen zu ihren Projekten, der Antragsstellung und den einzelnen Bildungsbereichen haben, bietet die Nationalagentur Erasmus+ Bildung im Herbst wieder regelmäßig interaktive Webinare an. In weiterer Folge sind auch persönliche Beratungstermine möglich.

Die Nationalagentur Erasmus+ Bildung freut sich auf zahlreiche spannende Projekte in der kommenden Antragsrunde 2018.

Alle Termine für Newcomer-Seminare:

Innsbruck, 2. Oktober 2017, 16-18 Uhr

Landesschulrat für Tirol, Innrain 1, 6020 Innsbruck

Graz, 5. Oktober 2017, 16-18 Uhr

Europäisches Fremdsprachenzentrum, Nikolaiplatz 4, 8020 Graz

Dornbirn, 9. Oktober 2017, 17-19 Uhr

Stadtbücherei, Schulgasse 44, 6850 Dornbirn

Eisenstadt, 9. Oktober 2017, 16-18 Uhr

Europahaus Burgenland, Campus 2, Seminarraum Dachgeschoss, 7000 Eisenstadt

Salzburg, 10. Oktober 2017, 15-17 Uhr

Stadtwerk, Strubergasse 26, 5020 Salzburg

Wien, 10. Oktober 2017, 16-18 Uhr

OeAD-Haus, Ebendorferstraße 7, 1010 Wien

Klagenfurt, 11. Oktober 2017, 14.30-16.30 Uhr

Landesschulrat für Kärnten, Großer Sitzungssaal, 10. Oktober-Straße 24, 9020 Klagenfurt

Linz, 17. Oktober 2017, 16-18 Uhr

Johannes Kepler Universität, Uni-Center, Besprechungsraum 6, Altenbergerstraße 69, 4040 Linz

Anmeldungen sind über diese Webseite möglich.